FVM-Ehrenamtspreis: So können Sie Danke sagen!

FVM-Ehrenamtspreis: So können Sie Danke sagen!

Zum zehnten Mal vergibt der Fußball-Verband Mittelrhein den "FVM-Ehrenamtspreis". In jedem der neun Fußballkreise werden je eine Frau und ein Mann für ihre langjährige ehrenamtliche Leistungen auf Vereinsebeneausgezeichnet. Eine Jury des FVM wählt aus den Vorschlägen der Fußballkreise je eine Preisträgerin und einen Preisträger zur Auszeichnung durch den FVM aus.

Im Gegensatz zum Ehrenamtspreis des DFB, der ausschließlich auf besondere Leistungen in den letzten drei Jahren abstellt, ist dieser Preis speziell für Personen gedacht, die auf eine lange und verdienstvolle Arbeit im Verein zurückblicken können. Insbesondere kommen ehrenamtlich Tätige in Betracht, die bereits mit der silbernen oder goldenen Ehrennadel des FVM ausgezeichnet wurden – auch wenn dies keinesfalls Bedingung für eine Nominierung ist. Die Vorgeschlagenen sollten das Ehrenamt noch aktiv ausüben. Selbstverständlich dürfen die Vorgeschlagenen in einem früheren Jahr schon einmal im Rahmen der Ehrenamtsaktion des DFB gemeldet worden sein.


Jetzt Menschen melden, denen Sie eine Freude machen möchten:

  • Ihr Verein möchte eine ehrenamtliche Mitarbeiterin oder einen ehrenamtlichen Mitarbeiter für diese Auszeichnung vorschlagen? Dann füllen Sie das Meldeformular aus und senden es per Post oder als E-Mail bis zum 30. September 2022 an Ihren Kreisehrenamtsbeauftragten oder die Geschäftsstelle Ihres Fußballkreises (Per E-Mail: g.mueller-4@t-online.de oder an die Postanschrift: Fussballkreis Aachen, Merzbrück 210, 52146 Würselen).

 

Auch die Bewerbungsphase für den DFB-Förderpreis "Fußballhelden - Aktion junges Ehrenamt" läuft gerade. Diese Auszeichnung richtet sich speziell an Kinder- und Jugendtrainer*innen sowie Jugendleiter*innen im Alter von 18 bis 30 Jahren. Voraussetzung für die Teilnahme ist zudem eine herausragende Leistung in mindestens einem der letzten drei Jahre und die aktive Ausübung der Trainer- oder Jugendleiter-Tätigkeit in der Saison 2022/23. Aus jedem Fußballkreis wird ein Sieger bzw. eine Siegerin ausgezeichnet, so dass jährlich bundesweit 272 "Fußballhelden" gekürt werden. Als Preis winkt eine exklusive Fußball-Bildungsreise ins Ausland. Zur Brewerbung bis zum 30. September 2022 geht es hier.

 

Mehr zum Thema:

Das Bewerbungsformular für den FVM-Ehrenamtspreis finden Sie hier.

Hier geht es zum Bewerbungsformular für den DFB-Förderpreis Fußballhelden - Aktion junges Ehrenamt.

Die detaillierten Richtlinien zum Wettbewerb Fußballhelden - Aktion junges Ehrenamt gibt es hier.

Nach oben scrollen